Mitmachen

Engagiere dich für mehr Wissen über das Judentum, für mehr Verständnis und Respekt und damit gegen Vorurteile, Intoleranz und Hass. Werde Likratino oder Likratina!

Viele Menschen in der Schweiz wissen nur wenig über das Judentum, die Traditionen, die Kultur oder auch über die Vielfalt, die es im Judentum gibt. Vor allem haben aber auch viele noch nie einen Juden oder eine Jüdin persönlich getroffen, geschweige denn mit ihm oder ihr gesprochen. Hier kannst du helfen!

«Ich habe mich entschieden bei Likrat mitzumachen, da wir genau so Vorurteile über das Judentum bekämpfen können. Wir zeigen den Schülerinnen und Schülern, dass wir auch ganz normale Schweizer Jugendliche sind. Denn oft sind wir die ersten Juden, die sie kennenlernen.»
Ari, Likratino

Bei Likrat bilden wir dich zum Likratino oder zur Likratina aus. In mehreren Seminaren lernst du Neues über das Judentum, wie du sicher und selbstbewusst vor einer Schulklasse auftrittst und wie du auf kritische Fragen reagieren kannst.

«Ich empfehle Likrat allen weiter, die daran interessiert sind, über Ihre eigene Religion sowie auch andere Religionen mehr zu erfahren. In den Ausbildungsseminaren lernt man vieles über seine eigene Religion und kann sich mit gleichaltrigen Juden aus der Schweiz austauschen. Bei den Likrat-Begegnungen trifft man auf überwiegend offene und interessierte Schülerinnen und Schüler, kann dort das Gelernte anwenden und lernt selber auch noch jedes Mal Neues dazu.»
Liora, Likratina

Wenn du die Ausbildung abgeschlossen hast, beginnst du mit den Likrat-Begegnungen. Als Likratino oder Likratina besuchst du in einem Zweier-Team Schulklassen in der Deutschschweiz. Gemeinsam stellt ihr euch und das Judentum vor und beantwortet die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Für diese erhält das Judentum mit deiner Präsenz ein Gesicht. Damit kannst du unmittelbar und direkt deinen Teil dazu beitragen, dass Vorurteile gar nicht erst entstehen können. Für dein Engagement und deine Zeit, die du in eine Likrat-Begegnung steckst, erhältst du von uns eine angemessene Entlohnung.


Galerie: Bilder aus Likrat-Begegnungen und der Likrat-Ausbildung

Social