Für Jugendliche

Du hast kritische Fragen an das Judentum und an Israel. Du willst mit Gleichaltrigen und mit Fachleuten diskutieren. Du willst Leadership-Skills, wie Auftreten und Argumentieren, lernen. Du erachtest es als wichtig, das Judentum und Israel auch mit nicht-jüdischen Jugendlichen zu thematisieren und damit dazu beitragen, Vorurteile abzubauen. Du bist zwischen 16 und 18 Jahre alt. Dann bist du bei Likrat an der richtigen Adresse.

Als Likratino oder Likratina besuchst du in einem Zweier-Team Schulklassen der deutschen Schweiz und diskutierst mit den Schülern über die jüdische Tradition und Werte. Im Gespräch mit dir erhält das Judentum ein Gesicht und du kannst einen wichtigen Teil dazu beitragen, Vorurteile abzubauen. Hast du eine Likrat-Begegnung geleitet, erhältst du eine angemessene Entlohnung.

Um die Schulklassen besuchen zu können, musst du an den Ausbildungsseminaren des SIG teilnehmen. Die Auswahl der TeilnehmerInnen trifft der SIG. Uns ist es wichtig, dass möglichst viele Jugendliche aus verschiedenen Orten und Gemeinden im Projekt eingebunden sind.

Die nächste Ausbildung beginnt im März 2016. Wenn du gerne teilnehmen möchtest, kannst du dich mit dem Anmeldeformular bewerben.

Flyer für Likrations und Likratinas

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung

Kontakt

Schweizerischer Israelitischer
Gemeindebund
Likrat - Dialogprojekt
Postfach 2105
8027 Zürich

Informationen und Anmeldung:
Tel. 043 305 07 65
Fax 043 305 07 66

Enable JavaScript to view protected content.